V-3000-HOME - Trick- und Animationsfilm V3000-The Visitors

Direkt zum Seiteninhalt
Verehrte Besucher und Besucherinnen, hallo Visitors -
willkommen auf unserer Homepage.
Auf den folgenden Seiten möchten wir ein besonderes Hobby präsentieren: Das Filmemachen - und hier ganz besonders den Trickfilm! Schon in früheren Jahren machten wir mit SUPER 8 kleine Trickfilme. Das funktionierte damals noch mit der sog. "Stop-Motion-Funktion", also Bild filmen, Figur verändern usw. Ein Beispiel davon ist hier auf der Seite >>> zu sehen. Heute gibt es andere Möglichkeiten, denn es gibt kaum noch einen Kinofilm, der ohne Tricktechnik auskommt. Und davon profitieren natürlich auch wir "Filmamateure"! Denn heutige, erschwingliche Programme/Techniken machen es jedem möglich, seinen eigenen Trickfilm für das TV-Heimkino zu drehen. Ein solches Projekt soll auf den nächsten Seiten gezeigt werden. Andererseits wird es auch viele Hinweise und Links auf andere Projekte geben. Also: Bequem hinsetzen und viel Spaß beim Stöbern und Sci-Fi-Video ansehen! Und der Zeit angepasst gibt es natürlich auch einige "Werbe-Links" mit interessantem Inhalt zu betrachten.
Rolf & Ralf Bredtschneider
   Die ersten Teaser & Trailer sowie "Episode 14" zur 2. Staffel sind online! - Mehr auf der "STAFFEL 2"-Seite!

VIDEO-FILM-PROJEKT: V 3000 - THE VISITORS
Für Film- und Sci Fi-Fans gibt es viel zu entdecken!
Der Intro-Soundtrack ist aus dem Video - von EMPHASIX


BLUETONE-MOVIE und MS-ROUTE-66
präsentieren einen Animationsfilm mit dem Titel:

V3000 - THE VISITORS

Die Story spielt in ferner Zukunft und handelt von der Zerstörung, aber auch Renaturierung der Erde. Astronauten vom bereits teilweise besiedelten Mars wollen auf die Erde zurückkehren, dabei geschieht eine Katastrophe und sie müssen wieder zum Mars zurückfliegen. Später entdecken sie eine Möglichkeit, die Erde wieder zu beleben. Natürlich bleibt ein solches Vorhaben in der Galaxie nicht unentdeckt und viele machen sich auf, die 'neue Erde' wieder zu besuchen. Dabei kommt es im All zu diversen Kampfhandlungen.

Der weitere Fortschritt des Projektes soll hier auf diesen Seiten dokumentiert werden. Selbstverständlich auch das „fertige“ Projekt! Zunächst hatten wir die Idee, einen abgeschlossenen (Video-) Film zu machen. Inzwischen ist aber der Gedanke nach einer Fortsetzungsreihe entstanden, so dass ein wirkliches Ende der Geschichte noch gar nicht abzusehen ist. - Deshalb kam es auch vor, dass ein bisher eigentlich schon "fertiger" Teil doch noch einmal überarbeitet oder mit einem anderen zusammengefügt wurde! Aber es wird nichts am Konzept und an der ursprünglichen Idee (Story) ändern. Inzwischen ist nach der Fertigstellung die erste Staffel des Videoprojektes in 13 Filmteilen online zu sehen. Damit ist zumindest die Grundstory filmisch "abgearbeitet", aber wie schon erwähnt, wird es weitere Fortsetzungen geben! Diese ersten Teile sind von der Konzeption bis zum letzten Teil in den Jahren Oktober 2010 bis September 2014 entstanden.

Eine weitere Überlegung war, dass alles auch noch in 3D-Anaglyph-Technik erstellt wird! Teaser, Trailer und Making-Ofs und einige Folgen sind ja bereits auf den folgenden Seiten in 3D-Anaglyph zu sehen. Ein interessanter Aspekt ist es natürlich auch, mit einem 3D-Smart-TV die hier gezeigten 2D-Versionen in 3D umgewandelt anzusehen! Wer bereits ein SMART-TV-Gerät nutzt, kann selbstverständlich damit alle Teile in voller HD-Qualität geniessen!
Und da auch wir uns vor den weiteren technischen Entwicklungen nicht verschliessen wollen, werden auch noch 3D-SBS-Versionen erscheinen.


Die Geschichte basiert auf der Story "THE VISITOR" von Werner Alexander - der uns freundlicherweise die Filmrechte übertragen hat.

Mehr zur Story und zu den Fortsetzungen gibt es hier >>>
HANK SKULPTIS -
Chef der Marscrew -
bei Facebook:

Bitte beachten: Um alle Videos, Audios und Fotoshows zu hören und zu betrachten, sollten stets die aktuellsten PlugIns auf dem Computer installiert sein!

Zurück zum Seiteninhalt